Ginko Tee - den coolsten Ginko Tees!


< Magenfreundlicher Tee
Edeka Tee >

Wir haben eine riesige Auswahl an dir zuhause genauer angsehen und dir als Besucher zeigen wir hier unsere Ergebnisse des Tests. Selbstverständlich ist jeder Ginko Tee sofort bei unserem Partner im Lager verfügbar und direkt lieferbar. Während einschlägige Fachmärkte leider seit langem ausnahmslos mit Wucherpreisen und sehr schwacher Beratung auf sich aufmerksam machen können, haben wir hunderte Tee nach Verhältnismäßigkeit von Preis-Leistung sortiert und nur Premium Produkte herausgefiltert.

1.
SALE

Ginko Tass

Keramiktasse (325ml) in zwei Varianten. Ginko on ginko leaves with another one eyed fish. Zeichnung & Digitale Kunst. Von JennipherHarris. fanart, ginko, mushishi, fish, leaves, mushi, mushi shi, white haired anime boy, white hair
EAN
12,38€

Um Ihnen die Wahl des perfektes Produktes etwas leichter zu machen, hat unser erfahrenes Testerteam am Ende unseren Favoriten gekürt, welcher zweifelsfrei unter allen Ginko Tees extrem herausragt - vor allem beim Thema Verhältnis von Qualität und Preis. Auch wenn dieser Ginko Tee durchaus im Preisbereich der Premium Produkte liegt, spiegelt sich dieser Preis in jeder Hinsicht in in Puncto Ausstattung und Verarbeitung wider.

Worauf Sie vor dem Kauf Ihres Ginko Tee achten sollten!

Etwas weiter unten haben wir außerdem einige Faktoren für den Kauf aufgestellt - Sodass Sie zuhause unter all den Ginko Tees den Tee Ginko finden, der ohne Abstriche zu machen zu Ihnen passt! Ihr Tee Ginko sollte natürlich absolut perfekt Ihren Vorstellungen entsprechen, damit Sie nach dem Kauf nicht von Ihrer Neuanschaffung enttäuscht werden.

  • Verfügt der Ginko Tee auch wirklich über die meisten der von Ihnen gewünschten Funktionen?
  • Entspricht der Ginko Tee der Qualitätsstufe, die ich als Kunde in dieser Preisklasse erwarten kann?
  • Wie gut sind die Nutzerbewerungen beim Partnershop?
  • Wie viele ähnliche gibt es? Im Bereich der Tee gibt es auf dem Markt mittlerweile die verschiedensten Brands, wodurch Zugriff auf verschiedenste Ginko Tees haben.
  • Wie lange planen Sie den Ginko Tee nutzen?
  • Wie häufig wird der Ginko Tee voraussichtlich angewendet?

In der folgende Liste finden Sie unsere Testsieger der getesteten Ginko Tees, bei denen Der beste Platz unseren Testsieger darstellt. Sämtliche hier getesteten Ginko Tees sind sofort bei unserem Partner im Lager verfügbar und in kurzer Zeit bei Ihnen. Unsere Redaktion wünscht nur Ihnen schon jetzt viel Spaß mit Ihrem Ginko Tee

Die Top Vergleichssieger - Finden Sie den Ginko Tee ihrer Träume

2.
SALE

Ginko One Poster

Poster. Zusätzliche Größen verfügbar. The afternoon sunlight pierces Ginko leaves as they hang over the surface of a still lake.. Fotografie. Von ImaginAlchemist. ginko, tree, lake, bokeh, nature, green, leaves, yellow, backlight, living, australia,...
EAN
10,84€
3.
SALE

Ginko Poster

Poster. Zusätzliche Größen verfügbar. Ginko Leaf. Handmade Print – made with Love in Bavaria. Design & Illustration & Zeichnung. Von Mangfallblau. ginko, nature, black white
EAN
10,29€
4.
SALE

Ginkobil Ratiopharm Tropfen 40 mg

40 mg / ml Flüssigkeit zum EinnehmenFür Erwachsene ab 18 JahrenWirkstoff:Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt GINKOBIL® ratiopharm Tropfen 40 mg wird angewendet: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei dementiellen Syndromen (Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten) mit der Leitsymp tomatik: Gedächtnisstörungen, Konzentrations störungen, depressive Ver stimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied maßen, sog.„Schaufensterkrankheit“ (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physika lisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese). Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Bevor die Behandlung mit Ginkgo-Extrakt begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheits symptome nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. DosierungFalls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 3-mal  täglich 20 – 40 Tropfen einnehmen (entsprechend 3-mal täglich 40 bis 80 mg Ginkgo-Extrakt). Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 3-mal täglich 20 Tropfen (entsprechend 3-mal täglich 40 mg Ginkgo-Extrakt) beziehungsweise 2-mal täglich 40 Tropfen (entsprechend 2-mal täglich 80 mg Ginkgo-Extrakt) einnehmen. Bei Schwindel und zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 3-mal täglich 20 Tropfen (entsprechend 3-mal täglich 40 mg Ginkgo-Extrakt) beziehungsweise 2-mal täglich 40 Tropfen (entsprechend 2-mal täglich 80 mg Ginkgo-Extrakt) einnehmen. Anwendungsdauer Bei hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit: Die Besserung der Gehstreckenleistung setzt eine Behandlungsdauer von mindestens 6 Wochen voraus. Bei Schwindel: Die Anwendung über einen längeren Zeitraum als 6 bis 8 Wochen bringt keine Verbesserung des Behandlungsergebnisses. Bei Ohrgeräuschen: Die unterstützende Behandlung sollte über einen Zeitraum von mindestens 12 Wochen erfolgen. Sollte nach 6 Monaten kein Erfolg eingetreten sein, ist dieser auch bei längerer Behandlung nicht mehr zu erwarten. Inhaltsstoffe1 ml Flüssigkeit (entspr. 20 Tropfen) enthält: Wirkstoff: 40 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m).Der Extrakt ist quantifiziert auf 8,8 – 10,8 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 2,0 – 2,8 mg Terpenlactone, davon 1,12 – 1,36 mg Ginkgolide A, B und C und 1,04 – 1,28 mg Bilobalid, und enthält unter 0,2 μg Ginkgolsäuren pro 20 Tropfen.Sonstige Bestandteile: Glycerol 85 %, Propylenglycol, Saccharin-Natrium 2 H2O, Gereinigtes Wasser.
Marke
Ratiopharm
EAN
58,22€
5.
SALE

Ginkobil Ratiopharm Tropfen 40 mg

40 mg / ml Flüssigkeit zum EinnehmenFür Erwachsene ab 18 JahrenWirkstoff:Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt GINKOBIL® ratiopharm Tropfen 40 mg wird angewendet: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei dementiellen Syndromen (Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten) mit der Leitsymp tomatik: Gedächtnisstörungen, Konzentrations störungen, depressive Ver stimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied maßen, sog.„Schaufensterkrankheit“ (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physika lisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese). Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Bevor die Behandlung mit Ginkgo-Extrakt begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheits symptome nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. DosierungFalls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 3-mal  täglich 20 – 40 Tropfen einnehmen (entsprechend 3-mal täglich 40 bis 80 mg Ginkgo-Extrakt). Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 3-mal täglich 20 Tropfen (entsprechend 3-mal täglich 40 mg Ginkgo-Extrakt) beziehungsweise 2-mal täglich 40 Tropfen (entsprechend 2-mal täglich 80 mg Ginkgo-Extrakt) einnehmen. Bei Schwindel und zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 3-mal täglich 20 Tropfen (entsprechend 3-mal täglich 40 mg Ginkgo-Extrakt) beziehungsweise 2-mal täglich 40 Tropfen (entsprechend 2-mal täglich 80 mg Ginkgo-Extrakt) einnehmen. Anwendungsdauer Bei hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit: Die Besserung der Gehstreckenleistung setzt eine Behandlungsdauer von mindestens 6 Wochen voraus. Bei Schwindel: Die Anwendung über einen längeren Zeitraum als 6 bis 8 Wochen bringt keine Verbesserung des Behandlungsergebnisses. Bei Ohrgeräuschen: Die unterstützende Behandlung sollte über einen Zeitraum von mindestens 12 Wochen erfolgen. Sollte nach 6 Monaten kein Erfolg eingetreten sein, ist dieser auch bei längerer Behandlung nicht mehr zu erwarten. Inhaltsstoffe1 ml Flüssigkeit (entspr. 20 Tropfen) enthält: Wirkstoff: 40 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m).Der Extrakt ist quantifiziert auf 8,8 – 10,8 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 2,0 – 2,8 mg Terpenlactone, davon 1,12 – 1,36 mg Ginkgolide A, B und C und 1,04 – 1,28 mg Bilobalid, und enthält unter 0,2 μg Ginkgolsäuren pro 20 Tropfen.Sonstige Bestandteile: Glycerol 85 %, Propylenglycol, Saccharin-Natrium 2 H2O, Gereinigtes Wasser.
Marke
Ratiopharm
EAN
39,89€
6.
SALE

Ginkobil Ratiopharm Tropfen 40 mg

40 mg / ml Flüssigkeit zum EinnehmenFür Erwachsene ab 18 JahrenWirkstoff:Ginkgo-biloba-Blätter-TrockenextraktGINKOBIL® ratiopharm Tropfen 40 mg wird angewendet: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei dementiellen Syndromen (Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten) mit der Leitsymp tomatik: Gedächtnisstörungen, Konzentrations störungen, depressive Ver stimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied maßen, sog.„Schaufensterkrankheit“ (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physika lisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese). Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Bevor die Behandlung mit Ginkgo-Extrakt begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheits symptome nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. DosierungFalls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 3-mal  täglich 20 – 40 Tropfen einnehmen (entsprechend 3-mal täglich 40 bis 80 mg Ginkgo-Extrakt). Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 3-mal täglich 20 Tropfen (entsprechend 3-mal täglich 40 mg Ginkgo-Extrakt) beziehungsweise 2-mal täglich 40 Tropfen (entsprechend 2-mal täglich 80 mg Ginkgo-Extrakt) einnehmen. Bei Schwindel und zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 3-mal täglich 20 Tropfen (entsprechend 3-mal täglich 40 mg Ginkgo-Extrakt) beziehungsweise 2-mal täglich 40 Tropfen (entsprechend 2-mal täglich 80 mg Ginkgo-Extrakt) einnehmen. Anwendungsdauer Bei hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit: Die Besserung der Gehstreckenleistung setzt eine Behandlungsdauer von mindestens 6 Wochen voraus. Bei Schwindel: Die Anwendung über einen längeren Zeitraum als 6 bis 8 Wochen bringt keine Verbesserung des Behandlungsergebnisses. Bei Ohrgeräuschen: Die unterstützende Behandlung sollte über einen Zeitraum von mindestens 12 Wochen erfolgen. Sollte nach 6 Monaten kein Erfolg eingetreten sein, ist dieser auch bei längerer Behandlung nicht mehr zu erwarten. Inhaltsstoffe1 ml Flüssigkeit (entspr. 20 Tropfen) enthält: Wirkstoff: 40 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m).Der Extrakt ist quantifiziert auf 8,8 – 10,8 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 2,0 – 2,8 mg Terpenlactone, davon 1,12 – 1,36 mg Ginkgolide A, B und C und 1,04 – 1,28 mg Bilobalid, und enthält unter 0,2 μg Ginkgolsäuren pro 20 Tropfen.Sonstige Bestandteile: Glycerol 85 %, Propylenglycol, Saccharin-Natrium 2 H2O, Gereinigtes Wasser.
Marke
Ratiopharm
EAN
20,56€
7.
SALE

Kappus Ginko Pflanzenölseife

Diese Ginkgo Biloba Seife ist aus gereinigten Pflanzenölen, zur schonenden, vitalisierenden Ganzkörperpflege – umweltschonend und hautpflegend. Grundlage der Seife ist eine hochwertige Seifenbase aus neutralen pflanzlichen Kokos- und Palmölen, die bis zur Nahrungsmittelqualität gereinigt und in Edelstahlbehältern nach alter, schonender Methode zu einer Seife versotten werden. Beim Gebrauch der Seife werden eine Reihe hautpflegender Zusatzstoffe freigesetzt:  Hautverträgliche Pflanzenöle kompensieren den beim Waschen notwendigen Fettverlust und führen der Haut verlorene Schutzstoffe wieder zu. Glycerinkörper mit hoher Hautaffinität helfen, den Feuchtigkeitshaushalt der Haut zu regulieren. Die Haut bleibt zart und glatt. Ginkgo Biloba-Extrakt regt die Hautdurchblutung an und intensiviert dadurch den Hautstoffwechsel. In diesem Produkt gehen die jahrtausendalte chinesische Volksmedizin sowie die moderne Phytotherapie mit dem ältesten und schonendsten Hautpflegemittel eine vitalisierende Symbiose ein. Dosierung und Anwendungshinweise:Die Seife zwischen beiden feuchten Händen reiben, bis die Seife schäumt. Massieren Sie den Schaum anschließend sanft in Ihre Haut ein und spülen Sie ihn mit warmem Wasser ab. Zusammensetzung:Sodium Palmate, Aqua, Glycerin, Sodium Cocoate, Sorbitol, Parfum, Hydrogenated Coconut Acid, Ginkgo Biloba Leaf Extract, Propylene Glycol, Glucose, Lactic Acid, *Citronellol, *Geraniol, *Hexyl Cinnamal, *Butylphenyl Methylpropional, *Limonene, *Linalool, *Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene, Carboxaldehyde, Tetrasodium Etidronate, Tetrasodium EDTA, Sodium Chloride, Mica.*Im Parfum auszuweisende allergene Stoffe
Marke
M. Kappus Gmbh & Co. KG
EAN
2,69€
8.
SALE

Kappus Ginko Pflanzenölseife

Diese Ginkgo Biloba Seife ist aus gereinigten Pflanzenölen, zur schonenden, vitalisierenden Ganzkörperpflege – umweltschonend und hautpflegend. Grundlage der Seife ist eine hochwertige Seifenbase aus neutralen pflanzlichen Kokos- und Palmölen, die bis zur Nahrungsmittelqualität gereinigt und in Edelstahlbehältern nach alter, schonender Methode zu einer Seife versotten werden. Beim Gebrauch der Seife werden eine Reihe hautpflegender Zusatzstoffe freigesetzt:  Hautverträgliche Pflanzenöle kompensieren den beim Waschen notwendigen Fettverlust und führen der Haut verlorene Schutzstoffe wieder zu. Glycerinkörper mit hoher Hautaffinität helfen, den Feuchtigkeitshaushalt der Haut zu regulieren. Die Haut bleibt zart und glatt. Ginkgo Biloba-Extrakt regt die Hautdurchblutung an und intensiviert dadurch den Hautstoffwechsel. In diesem Produkt gehen die jahrtausendalte chinesische Volksmedizin sowie die moderne Phytotherapie mit dem ältesten und schonendsten Hautpflegemittel eine vitalisierende Symbiose ein. Dosierung und Anwendungshinweise:Die Seife zwischen beiden feuchten Händen reiben, bis die Seife schäumt. Massieren Sie den Schaum anschließend sanft in Ihre Haut ein und spülen Sie ihn mit warmem Wasser ab. Zusammensetzung:Sodium Palmate, Aqua, Glycerin, Sodium Cocoate, Sorbitol, Parfum, Hydrogenated Coconut Acid, Ginkgo Biloba Leaf Extract, Propylene Glycol, Glucose, Lactic Acid, *Citronellol, *Geraniol, *Hexyl Cinnamal, *Butylphenyl Methylpropional, *Limonene, *Linalool, *Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene, Carboxaldehyde, Tetrasodium Etidronate, Tetrasodium EDTA, Sodium Chloride, Mica.*Im Parfum auszuweisende allergene Stoffe
Marke
M. Kappus Gmbh & Co. KG
EAN
0,69€
9.
SALE

Ginko - MGM Hochgrasmäher mit Y-Messer GINKO-MGM TT 680, Hondamotor GX200

Hochgrasmäher mit Y-Messer GINKO-MGM TT 680, Hondamotor GX200. kompaktes Gerät mit manuellem Getriebe 2+1 - Mähwerk mit 32 Y-Messer - Schnittbreite: 60 cm - einstellbare Schnitthöhe - Hondamotor GX200
Marke
Ginko - MGM
EAN
2.317,80€
10.
SALE

Ginko Seife 50 G

Packungsgröße 50 gKappus Ginko Pflanzenoelseife 50G M Kappus Gmbh & CoM KAPPUS GMBH & COKappus Ginko PflanzenoelseifeSeife, 50g
EAN
0,46€
11.
SALE

Ginko bleibt blau Tass

Keramiktasse (325ml) in zwei Varianten. Design & Illustration & Zeichnung. Von SaryandSaff. ginko, leaves, leaf, leafy, plants, forest, woods, woodland, fall, autumn, garden, nature, gardener, gardening, trees, pattern, tree, pretty, sary and saff,...
EAN
12,38€
12.
SALE

Ginko - Mushi-shi Kunst Tass

Keramiktasse (325ml) in zwei Varianten. Done in Adobe Illustrator. Von CaelynGreaves. anime, mushi shi, ginko
EAN
12,38€
13.
SALE

Blick auf Ginko Poster

Poster. Zusätzliche Größen verfügbar. Ginkos are one of my favorite leaves, I loved these. I was walking and these were on the ground, THOUSANDS of themShot with a SanyoVPC-E2100, in Stuttgart,Ark USA.. Fotografie. Von WildestArt. ginko, leaves,...
EAN
11,75€
14.
SALE

Ginko Block Kissen

Kissen aus superweichem 100% ringgesponnenem Polyester. Love, love, love ginkos! Simple and striking design to showcase the lovely ginko leaf.. Design & Illustration & Digitale Kunst. Von LongwillDesigns. ginko, teal, bright, green, leaves, contrast,...
EAN
17,56€
15.
SALE

Ginko-Ohrringe

, hergestellt aus 333 Gold (8 Karat), bildet den perfekten Rahmen um Ihr Gesicht. Ist ca. 3,7 cm lang und hat einen Brisurverschluss. Bestellen Sie ganz entspannt online und im Nu wird zu Ihnen nach Hause geliefert.
EAN
4055715987784
119,99€
16.
SALE

Ginkolin 30cpr


EAN
19,98€
17.
SALE

Ginkobil Ratiopharm 240 mg Filmtabletten

Ginkobil® ratiopharm 120 mg wird angewendet Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähig­keiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrations­störungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krank­heitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied­maßen, sog. "Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese).Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Dosierung und Anwendung:Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: 2-mal täglich 1 FilmtabletteZur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit: 1- bis 2-mal täglich 1 FilmtabletteBei Schwindel und zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen: 1- bis 2-mal täglich 1 Filmtablette Die Einnahme erfolgt bei 2-mal täglicher Anwendung morgens und abends, bei 1-mal täglicher Anwendung morgens.Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Zusammensetzung: (1 Filmtablette enthält)Wirkstoff: 120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 26,4 - 32,4 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 6,0 - 8,4 mg Terpenlactone, davon 3,36 - 4,08 mg Ginkgolide A, B und C und 3,12 - 3,84 mg Bilobalid, und enthält unter 0,6 µg Ginkgolsäuren pro Filmtablette.Sonstige Bestandteile: Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose; Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)-Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-oxid.
Marke
Ratiopharm
EAN
40,99€
18.
SALE

Ginkobil Ratiopharm 240 mg Filmtabletten

Ginkobil® ratiopharm 120 mg wird angewendet Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähig­keiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrations­störungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krank­heitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied­maßen, sog. "Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese).Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Dosierung und Anwendung:Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: 2-mal täglich 1 FilmtabletteZur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit: 1- bis 2-mal täglich 1 FilmtabletteBei Schwindel und zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen: 1- bis 2-mal täglich 1 Filmtablette Die Einnahme erfolgt bei 2-mal täglicher Anwendung morgens und abends, bei 1-mal täglicher Anwendung morgens.Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Zusammensetzung: (1 Filmtablette enthält)Wirkstoff: 120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 26,4 - 32,4 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 6,0 - 8,4 mg Terpenlactone, davon 3,36 - 4,08 mg Ginkgolide A, B und C und 3,12 - 3,84 mg Bilobalid, und enthält unter 0,6 µg Ginkgolsäuren pro Filmtablette.Sonstige Bestandteile: Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose; Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)-Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-oxid.
Marke
Ratiopharm
EAN
78,16€
19.
SALE

Ginkobil Ratiopharm 240 mg Filmtabletten

Ginkobil® ratiopharm 120 mg wird angewendet Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähig­keiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrations­störungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krank­heitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied­maßen, sog. "Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese).Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Dosierung und Anwendung:Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: 2-mal täglich 1 FilmtabletteZur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit: 1- bis 2-mal täglich 1 FilmtabletteBei Schwindel und zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen: 1- bis 2-mal täglich 1 Filmtablette Die Einnahme erfolgt bei 2-mal täglicher Anwendung morgens und abends, bei 1-mal täglicher Anwendung morgens.Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Zusammensetzung: (1 Filmtablette enthält)Wirkstoff: 120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 26,4 - 32,4 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 6,0 - 8,4 mg Terpenlactone, davon 3,36 - 4,08 mg Ginkgolide A, B und C und 3,12 - 3,84 mg Bilobalid, und enthält unter 0,6 µg Ginkgolsäuren pro Filmtablette.Sonstige Bestandteile: Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose; Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)-Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-oxid.
Marke
Ratiopharm
EAN
68,45€
20.
SALE

Ginkobil Ratiopharm 40 mg Filmtabletten

Ginkobil® ratiopharm 40 mg wird angewendet Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei dementiellen Syndromen (Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten) mit der Leitsymptomatik: Gedächtnisstörungen, Konzentrations­störungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit Ginkgo-Extrakt begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheits­symptome nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied­maßen, sog. „Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese). Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. Dosierung und Anwendung:Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 3-mal täglich 1 - 2 Filmtabletten einnehmen (entsprechend 3-mal täglich 40 bis 80 mg Ginkgo-Extrakt).Bei Schwindel und zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 3-mal täglich 1 Filmtablette (entsprechend 3-mal täglich 40 mg Ginkgo-Extrakt) beziehungsweise 2-mal täglich 2 Filmtabletten (entsprechend 2-mal täglich 80 mg Ginkgo-Extrakt) einnehmen. Die Einnahme erfolgt bei 3-mal täglicher Anwendung morgens, mittags und abends, bei 2-mal täglicher Anwendung morgens und abends.Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit aus­reichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Zusammensetzung: (1 Filmtablette enthält)Wirkstoff: 40 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 8,8 - 10,8 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 2,0 - 2,8 mg Terpenlactone, davon 1,12 - 1,36 mg Ginkgolide A, B und C und 1,04 - 1,28 mg Bilobalid, und enthält unter 0,2 µg Ginkgolsäuren pro Filmtablette.Sonstige Bestandteile: Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose; Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)-Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O.
Marke
Ratiopharm
EAN
7,34€
21.
SALE

Ginkobil Ratiopharm 40 mg Filmtabletten

Ginkobil® ratiopharm 40 mg wird angewendet Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei dementiellen Syndromen (Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten) mit der Leitsymptomatik: Gedächtnisstörungen, Konzentrations­störungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit Ginkgo-Extrakt begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheits­symptome nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied­maßen, sog. „Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese). Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. Dosierung und Anwendung:Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 3-mal täglich 1 - 2 Filmtabletten einnehmen (entsprechend 3-mal täglich 40 bis 80 mg Ginkgo-Extrakt).Bei Schwindel und zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 3-mal täglich 1 Filmtablette (entsprechend 3-mal täglich 40 mg Ginkgo-Extrakt) beziehungsweise 2-mal täglich 2 Filmtabletten (entsprechend 2-mal täglich 80 mg Ginkgo-Extrakt) einnehmen. Die Einnahme erfolgt bei 3-mal täglicher Anwendung morgens, mittags und abends, bei 2-mal täglicher Anwendung morgens und abends.Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit aus­reichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Zusammensetzung: (1 Filmtablette enthält)Wirkstoff: 40 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 8,8 - 10,8 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 2,0 - 2,8 mg Terpenlactone, davon 1,12 - 1,36 mg Ginkgolide A, B und C und 1,04 - 1,28 mg Bilobalid, und enthält unter 0,2 µg Ginkgolsäuren pro Filmtablette.Sonstige Bestandteile: Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose; Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)-Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O.
Marke
Ratiopharm
EAN
8,09€
22.
SALE

Ginkobil Ratiopharm 120 mg Filmtabletten

Der hochwertige Ginkgo-Spezialextrakt in Ginkobil® ratiopharm zählt zu den am besten untersuchten pflanzlichen Extrakten überhaupt. Ginkobil® ratiopharm verbessert die Durchblutung, versorgt die Gehirnzellen mit Sauerstoff und Nährstoffen und führt so zu einer Steigerung von Gedächtnis und Konzentration.Ginkobil® ratiopharm wird außerdem angewendet bei Ohrgeräuschen (Tinnitus), Schwindel und peripherer arterieller Verschlusskrankheit. Dosierung und Anwendungshinweise:Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 2-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 2-mal täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt).Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschluss-krankheit: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 1- bis 2-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 1- bis 2-mal täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt).Bei Schwindel und zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 1- bis 2-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 1- bis 2-mal täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt). Die Einnahme erfolgt bei 2-mal täglicher Anwendung morgens und abends, bei 1-mal täglicher Anwendung morgens. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Zusammensetzung: (1 Filmtablette enthält)Wirkstoff: 120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35 – 67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m).Der Extrakt ist quantifiziert auf 26,4 – 32,4 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglyko-side, sowie 6,0 – 8,4 mg Terpenlactone, davon 3,36 – 4,08 mg Ginkgolide A, B und C und 3,12 – 3,84 mg Bilobalid, und enthält unter 0,6 μg Ginkgolsäuren pro Filmtablette.Sonstige Bestandteile:Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Mono-hydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose; Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)-Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-oxid.
Marke
Ratiopharm
EAN
39,89€
23.
SALE

Ginkobil Ratiopharm 80 mg Filmtabletten

FilmtablettenFür Erwachsene ab 18 JahrenWirkstoff:Ginkgo-biloba-Blätter-TrockenextraktGINKOBIL® ratiopharm 80 mg wird angewendet: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erwo r bener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrations stö rungen, depressive Ver stimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen, sog. „Schaufensterkrankheit“ (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physika lisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese). Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheits zeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. Inhaltsstoffe1 Filmtablette enthält: Wirkstoff: 120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35 – 67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m).Sonstige Bestandteile: Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose; Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)- Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-oxid.
Marke
Ratiopharm
EAN
13,27€
24.
SALE

Ginkobil Ratiopharm 80 mg Filmtabletten

FilmtablettenFür Erwachsene ab 18 JahrenWirkstoff:Ginkgo-biloba-Blätter-TrockenextraktGINKOBIL® ratiopharm 80 mg wird angewendet: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erwo r bener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrations stö rungen, depressive Ver stimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen, sog. „Schaufensterkrankheit“ (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physika lisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese). Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheits zeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. Inhaltsstoffe1 Filmtablette enthält: Wirkstoff: 120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35 – 67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m).Sonstige Bestandteile: Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose; Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)- Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-oxid.
Marke
Ratiopharm
EAN
52,32€
25.
SALE

Ginkobil Ratiopharm 80 mg Filmtabletten

FilmtablettenFür Erwachsene ab 18 JahrenWirkstoff:Ginkgo-biloba-Blätter-TrockenextraktGINKOBIL® ratiopharm 80 mg wird angewendet: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erwo r bener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrations stö rungen, depressive Ver stimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen, sog. „Schaufensterkrankheit“ (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physika lisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese). Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheits zeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. Inhaltsstoffe1 Filmtablette enthält: Wirkstoff: 120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35 – 67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m).Sonstige Bestandteile: Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose; Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)- Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-oxid.
Marke
Ratiopharm
EAN
25,14€
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP |